Mittwoch, 12. Oktober 2016

Ich stempel mal weiter...

Der vorherige Post hat ja ein Vorgeschmack hinterlassen. Jetzt kommt der große Stempel-post. :)


Ich habe hier folgende Schablone benutzt, von NurBesten. DIESE. Es ist wieder die oben links abgebildete Schablone. Leider nur noch als Set zu kaufen... 


Jetzt kommt der Nagellack:

Basis: essence - #65 good limes.
Stamping: Yves Rocher - Pink rubis.


Schaut euch mal die Muster an! Gut geworden, oder? Ich habe mit dem Yves Rocher Nagellack einen guten Fang gemacht. Der Lack ist hochpigmentiert und deswegen sieht er so gut aus. :) 


Hier der grüne Lack von essence. Der schimmert gelblich. 


Hier die kleine Blume:


Unnnddd die zweite Schablone. Es ist DIESE HIER.


Für's erste stamping sieht das ganz gut aus. Aber! Erst die Vorstellung der Lacke:

Basis: essence - #33 wild white ways.
Stamping: p2 - #210 eternal.


Der schwarze Lack ist schon etwas älter... Gut... gute 6 Jahre alt. Ja, er hat so lange gehalten. Wow! Aber nun wird er klebriger. Trocknet super schnell... Aus dem Grund ist das eine etwas andere Version. Die Nägel sehen aus, wie bedruckt und die Tinte ging aus... ;)  
Hat auch was... 'printiges'. ;) 


Wie findet ihr die Mischung? Das Grün mit Pink? Das Weiß mit Schwarz? Cool oder? ;) Ich hoffe ihr mögt es, wie ich stolz auf mich bin.... Mal die ganzen Nägel be-printet zu haben. ♥ ♥

Falls ihr euch auf die Ware stürzten wollt, hier die Einkaufsliste bei NurBesten:


Mit meinem Code NWL10 kriegt ihr obendrauf 10% Rabatt

Ich sag dann mal... Viel Spaß beim Stempeln! ;) ;) xoxo

Kommentare:

  1. Sieht echt super aus! Vielleicht sollte ich mir auch mal neue Ausrüstung kaufen. Ich hab erst gestern wieder versucht zu stempeln.. Der Schaber hat den Lack verschmiert, dann war kaum noch was in der Schablone, am Stempel ist nix kleben geblieben also bekam ich auch nix auf die Nägel. Ärgerlich. Und so läuft das bei jedem Versuch.. :D

    Nina von Pearlsheaven

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oje! Ich hatte das auch... Benutze keinen Schaber aus Metall. Ich habe einen der sich wie eine Kontokarte anfühlt. Das geht schon besser. Meine ältere Schablone ist ganz zerkratzt.. :(
      Und schnell sein...
      Schreibe, wenn's klappt oder auch nicht. Ich bin gespannt!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Für's erste Stamping sieht es echt toll aus :-) Ich probiere ja auch so viele Farbkombinationen aus :-)
    Kleiner Tipp: Damit das Motiv dann nicht verschmiert, wenn du den Top Coat drüber gibst, sprühe die Nägel vor dem Top Coat mit ein wenig Haarspray ein, lass es 2 Minuten trocknen und dann sollte nichts mehr verwischen ;-)

    Alles Liebe
    Doris von Pretty Clover Beautyblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh! Danke für den Tipp!! Ich werde mir den merken! :) :)

      Löschen