Donnerstag, 10. März 2016

Von Insel zur Insel in den...

... Frühling!

Heute kann ich euch endlich die Nailsticker aus der wake up, spring! LE von essence zeigen! :) Jupieee...!

Aber, bevor wir starten. Ich möchte euch mal meine Vorbereitung und Nachbereitung der Nägel zeigen :)


Ich habe vorher dieses super Basecoat von Catrice oder essence benutzt. Welcher auch den Nagellack super langlebig gemacht hat... Aaaaaber irgendwie... war das dann doch nicht so meins...
Jetzt habe ich das green power strengthener Basecoat von essence entdeckt und direkt gekauft. Und heute aufgetragen :) 
Ich denke mal, durch seine natürliche Zusammensetzung sollte dieser besser und 'nagelfreundlicher' sein :) 


Als Überlack benutze ich wieder den ultra gloss nail shine. Ab jetzt sind das wieder meine Stammgäste ;) 

So, jetzt zum Eigentlichen ;) 


Als Base habe ich den neuen Nagellack von essence #64 island hopping genommen. 
Ich finde die Farbe passt viel besser, als die Frühlingsfarben. Auf dem Petrol kommen die weißen Sticker besser zur Geltung.


Ich wollte nicht viel schreiben. Da ich euch genießen lassen wollte :) 


Doch kurz zum Nagellack und den Nagelstickern. Der Nagellack deckte schon nach einer Schicht super. Aber ich habe zwei aufgetragen. Zu dem steht auf der Flasche, man sollte ein Basecoat benutzen. Puh! Ich benutze eh immer eins :) 
Das heißt, der Lack wird mega abfärben. Aber ich akzeptiere es :) 
'Es sei essence vergeben' ;)


Die Sticker waren super beim Abkleben und Ankleben :) Nicht wie die Sticker aus dem Adventskalender :(
Keine Blume, kein Schmetterling ist gerissen :) 

So, ab jetzt, genießt das Rumhopsen von Insel zur Insel auf der Suche nach Frühling... ;)  




Habt ihr die Sticker auch schon benutzen können? Habt ihr die LE schon finden können? Uuuunnnd habt ihr alles bekommen, was ihr wolltet? 
Ich leider nicht... der Blush war schon ausverkauft... :( 

Ich wünsche euch, Beauty Bunnies einen wunderschönen Donnerstag! xoxo ♥ ♥

Kommentare:

  1. Ich finde die Sticker nicht so toll. Man sieht doch recht deutlich dass es Sticker und ekien Water-Decals sind. Vllt würde eine (weitere) Schicht Toapcoat das etwas kaschieren.

    Das Lack selbst gefällt mir gut. Erinnert mich ein altes Petrol von Astor der hier noch irgendwo rumfliegt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider sieht man, dass es Sticker sind... Aber vom Weiten siehts supi aus :)

      Ich mag es nicht, wenn ich viele TopCoat Schichten drauf habe... :/ Aber man könnte es versuchen! :D Wieso nicht? :)

      Liebe Grüße!

      Löschen