Freitag, 23. Mai 2014

Ein futuristisches Gerät aus der Zukunft...

... nicht ganz! Die Zukunft hat begonnen :P

Ich habe mir dieses kleine Döschen Nagellackentferner von ebelin gekauft. Bei dm natürlich. Drinnen ist ein Schwamm der angeblich meine Nägel super reinigen soll... Na dann, auf geht's! Ich bin gespannt, was die 2,95 €, so von sich geben werden :)


Der Nagellackentferner, Acetonfrei. Hier steht er...


... da öffne ich seinen Deckel...


Aha! Sein Innenleben. Interessant schwammig :)


Okay, dann Finger rein und dreeeeeeeehennnnnn..... Hin und her... Hin und her...


TADA! Nägel sind tatsächlich perfekt sauber :D Herrlich! 

Getestet habe ich das futuristische Gerät auf Nägeln mit Effekt-Topper! AH! 
Keine Angst ;) Alles prima weg, ohne dass mein Wattepad zerrissen ist... wie sonst immer... :/

Mein Fazit: Ein super Gerät ;) Ich würde es nochmals kaufen!

PS: Ich teste jetzt die Lebenszeit dieses Schwammes :) Wie lange bleibt er nass? Trocknet er nach zwei Wochen aus? Mal schauen :) 

Kommentare:

  1. Wie lange dauert es denn, bis man den Lack runtergeschubbert hat?
    Wenn das ewig dauert, bleib ich lieber bei der Wattepad-Methode... xD
    Aber sieht nach einer interessanten Alternative aus, ich bin auf weitere Erfahrungsberichte gespannt. :)
    Ich denke nämlich, nach einigen Malen ist sicher so viel Lack am Schwamm, dass das nicht mehr richtig geht... ô__ô

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir gings ganz flott :) War selber überrascht. Kannst ja auch dabei TV gucken :) Passiert ja nichts. Musst ja nicht das wattepad wieder nass machen oder so...
      Bis jetzt ist das mein Favorit. Natürlich stehen ja noch die letzten tests vor. Wie lange der hält :)(auch das Schwammproblem, werde ich beobachten :))

      Löschen